Klaus Löffelbein - Am Mittwoch, d. 25.5. startete in Herne (Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstr. 89 A) die SVR-Einzelmeisterschaft mit einem neuen Teilnehmerrekord (119 Spieler). Die sehr guten Spielbedingungen beim SF Unser Fritz werden zum 3. Mal als Kombination aus Open und SVR-Einzelmeisterschaft genutzt. Die dadurch möglichen doppelten Preisgewinne ziehen immer mehr Spieler an.

An der Spitze des Teilnehmerfeldes rangieren die beiden GM vom SV Mülheim Nord Felix Levin und Daniel Hausrath, sowie der Bochumer IM Mikhail Zaitsev. Die größte Sensation des Turniers ist wohl schon gefallen, denn in der 2. Runde gelang es Felix Melmer vom SV Gerthe/Werne den mehr als 500 DWZ-Punkte stärkeren GM Daniel Hausrath in einer souverän gespielten Partie zu bezwingen.

Die restlichen 4 Runden finden am heutigen Freitag sowie am Samstag (Doppelrunde) und Sonntag (ab 10 Uhr) statt.

Ergebnisse, Tabellen finden Sie hier http://unser-fritz-open.chess-international.de/ausschreibung/