Die Blitzeinzelmeisterschaft des SVR findet um 14 Uhr in der Mensa des Städtischen Gymnasiums in Ahlen, Bruno-Wagler-Weg, Einfahrt vom Westfalendamm/Ecke Scheffelstraße.statt.

Meldeschluss vor Ort ist wie üblich 13.45 Uhr.

1. Spielleiter Frank Strozewski

Die Blitzeinzelmeisterschaft 2012 des SVR findet am 5. Mai  2012, 14.00 Uhr – Meldung bis 13.45 Uhr – in Waltrop (Lehnemannshof, Sydowstr. 32, 45731 Waltrop) statt.

Quelle: Frank Storzewski, 2. Spielleiter

Ausrichter: SK Herne-Sodingen

Wo: Sportzentrum Falk-Schule, Castroperstr. 184, 44627 Herne

Wann: 1. Runde 7.06.2012 um 11 Uhr, 2. Runde 8.06.2012 um 18 Uhr, 3. Runde 9.06.2012 um 16 Uhr, 4. Runde 10.06.2012 um 11 Uhr, 5. Runde: 15.06.2012 um 18 Uhr, 6. Runde 16.06.2012 um 16 Uhr, 7. Runde 17.06.2012 um 11 Uhr.
Die Teilnehmer haben spätestens 30 Minuten (17:30 Uhr) vor dem Beginn der 1. Runde bei der Turnierleitung sich anzumelden.

Teilnehmer: 1 Teilnehmer und 1 Teilnehmerin je Bezirk, 4 Teilnehmer der SVR-Einzelmeisterschaft 2011 (Plätze 1 bis 4), Pokalfinalisten des SVR 2012, 1 Teilnehmer des Ausrichters und Freiplätze auf Antrag.

Meldung: Anträge auf Freiplätze können bis zum 25.05.2012 schriftlich mit einer verbindlichen Zusage der Teilnahme beim 1. Verbandsspielleiter Ralf Chadt-Rausch, Postfach 120150,
44291 Dortmund, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! formlos gestellt werden.

Die Bezirke werden gebeten Ihren Teilnehmer u. Teilnehmerin bis zum 25.05.2012 beim 1. Verbandsspielleiter, schriftlich zu melden und Sie über das Turnier zu informieren.

Bedenkzeit: Je Spieler 90 Minuten für 40 Züge, danach 30 Minuten für die restlichen Züge, bei zusätzlichen 30 Sekunden pro Zug von Beginn an.

Modus: 7 Runden Schweizer-System. Es gilt die Verbandsturnierordnung. Bei Punktgleichheit richtet sich auf allen Plätzen die Reihenfolge nach der Buchholzwertung mit einem Streichergebnis. Ergibt sich auch danach Gleichstand, entscheidet die Summenwertung, bei nochmaligem Gleichstand wird gelost.

Preisgelder: 1. Platz: 250 Euro, 2. Platz: 150 Euro, 3. Platz: 75 Euro, 4. Platz: 50 Euro, 5. Platz: 25 Euro. Frauenpreis ab 4 Teilnehmerinnen: 50 Euro für die bestplazierte Frau.
Die Preisgelder werden am Anschluss der letzten Runde vergeben.

Qualifikation: Der Sieger des Turniers ist SV Ruhrgebiet - Einzelmeisterster des Jahres und die bestplatzierte Frau ist SV Ruhrgebiet - Einzelmeisterin des Jahres. Die ersten drei Platzierten und in geraden Jahren die bestplatzierte Frau sind qualifiziert zur Teilnahme an der Einzelmeisterschaft des Schachbundes NRW.

Turnierleitung: Ralf Chadt-Rausch, Postfach 120150, 44291 Dortmund, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

U18 - Endstand

Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg
1. Volesky,Alexander 1882 ** 1 1 ½ 1 1 1 1 6.5 19.75
2. Reinhardt,Raphael-Timon 1709 0 ** 0 1 1 1 1 1 5.0 13.00
3. Schlottmann,Fabian 1769 0 1 ** ½ ½ 0 ½ 1 3.5 11.00
4. Josten,Severin Johannes 1892 ½ 0 ½ ** 0 ½ 1 1 3.5 9.75
5. Budszuhn,Timo 1905 0 0 ½ 1 ** 0 1 1 3.5 8.75
6. Eckert,Marius 1929 0 0 1 ½ 1 ** 0 0 2.5 8.75
7. Ruhwedel,Patrick 1426 0 0 ½ 0 0 1 ** ½ 2.0 5.00
8. Janmieling,Raphael 1602 0 0 0 0 0 1 ½ ** 1.5 3.50

Stichkämpfe für die 2 Aufsteiger am 8.05.2011

Rochade Eving gg. SV Bönen
SW Oberhausen gg. SU Annen

Runde 1 am 08.05.2011 um 14:00 Uhr
SF Brackel 2  - Recklinghäuser SG Läufer-Ost 1

Runde 2 am 22.05.2011 um 14:00 Uhr
SC Hansa Dortmund 4  - SF Brackel 2

Runde 3 am 05.06.2011 um 14:00 Uhr
Recklinghäuser SG Läufer-Ost 1  - SC Hansa Dortmund 4

Der Sieger der Stichkampfrudnen kann nach dem heutigen Stand in die Verbandsliga aufsteigen.

 

Am 20.März 2011 verstarb nach kurzer , schwerer Krankheit unser Schachfreund Kurt Schlapper im Alter von 78 jahren.
Über viele Jahre war er seinem Heimatverein SV Welper und seinem Bezirk Bochum eine wertvolle Stütze. Durch seine sympathische Art fand er in nah und fern zahlreiche Freunde. Als Schiedsrichter und Turnierleiter war über viele Jahre sein fachkundiger Rat gefragt.
Der Schachbund Nordrhein-Westfalen hatte ihm im Jahre 2002 wegen seiner Verdienste um den Schachsport die Ehrennadel des SB NRW verliehen.
Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Wolfgang Kölnberger, Präsident Schachverband Ruhrgebiet

Finale am 9.04.2011 um 14 Uhr:

SV Mülheim Nord gg. Bochumer SV                               0,5-3,5

2. Runde am 5.03.2011 um 14 Uhr:
Bochumer SV gg. SV Ahlen                                            3,0-1,0
SK Herne Sodingen gg. SV Mülheim Nord                     0,5-3,5

1. Runde: 19.02.2011 um 14 Uhr

Bochumer SV gg. Recklinghäuser SG Läufer-Ost          3,5-0,5
SV Ahlen gg. SV Eichlinghofen                                       3,0-1,0
Oberhausener SV gg. SV Mülheim Nord                        1,5-2,5
DJK Wacker Bergeborbeck gg. SK Herne-Sodingen      0,5-3,5

SW

Regionalliga
-    Kein Absteiger aus den NRW-Klassen
-    Ein Aufsteiger in den NRW-Klassen
-    Drei Absteiger in die Verbandsliga
Verbandsligen
-    4 Aufsteiger in die Regionalliga
-    6 Absteiger in den Verbandsklassen
Verbandsklassen
-    7 Aufsteiger in den Verbandsligen (Stichkampf der Drittplatzierten)
-    9 Absteiger in den Bezirken
Stichkämpfe des 7. Aufsteigers am 08.05.11, 22.05.11, 05.06.11
Bezirksligen
-    10 Aufsteiger aus den Bezirksligen (Stichkämpfe der Bezirkszweiten)

Aufsteiger aus den Bezirken:

Bezirk ________Direkt                                   Stichkampf
Bochum             SG Höntrop                          SU Annen      
Dortmund           SV Eichlinghofen 2              Rochade Eving
Essen                 Weiße Dame Borbeck II
.                          Germania Kupferdreh    
Emscher-Lippe   Oberhausener SV 3            SW Oberhausen 
Hamm                 SC Werl                              SV Bönen
Mülheim              keinen Aufsteiger
Vest                     SG Drewer
.                           RSG Läufer-Ost 2
Herne                  keinen Aufsteiger

Stichkämpfe für die 2 Aufsteiger am 8.05.2011
Rochade Eving gg. SV Bönen
SW Oberhausen gg. SU Annen

Anm.: Änderungen möglich (Stand: 05.04.11).